Ted Annemann

Foto:Ted Annemann

passt hervorragend und stellvertretend als historische Figur in diese Rubrik. Er war so zu sagen der "Vater der Mentalmagie", wurde am 22. Februar 1907 geboren und starb im Januar 1942 durch Selbsttötung, kurz vor einem Auftritt. Er war "Kreateur" vieler, noch heute genutzter Techniken der Mentalisten. Eines seiner damaligen spektakulärsten Kunststücke war sein "Kugelfang".

Linklisten

  • seitenbezogene Links

      keine vorhanden
  • Downloads

Inhaltsbereich: Berühmtheiten der Zauberkunst

  • zurück


  • In der Zauberkunst gab und gibt es Berühmtheiten, die in der jeweiligen Zeit international bekannt waren bzw. bekannt sind. Es wird in dieser Aufzählung nicht unterschieden, ob es in der Szene oder in der Bevölkerung bekannte Künstler waren oder sind. Hier finden Sie also eine Auswahl von diesen bekannten Persönlichkeiten, chronologisch nach Geburtsjahr geordnet.


    1600 bis 1699


    Joseph Fröhlich (1694-1763)

    Joseph Fröhlich (1694-1763) war Hofnarr und Hoftaschenspieler am Hofe Augusts des Starken. Leider ist nicht sehr viel bekannt von ihm. In der Bevölkerung war er wohl so etwas wie eine Berühmtheit.

  • zurück

  •